Motorboot Club Altrip e.V.

Rhein-km 417 LU im Prinz-Karl-Wörth Hafen

MC Altrip Winterwanderung 2019




Am Sonntag den 27.Januar trafen sich die MCA Wanderer im Heilbronner Land bei Familie Rechkemmer, um gemeinsam mit einer befreundeten Gruppe aus Niederhofen zu wandern.

Start war im Ort in der Kreuzbergstraße und auf gut ausgebauten und aussichtsreichen Wegen, ging es durch Wiesen und Weinberge in Richtung Kleingartach. Wir liefen am Campingplatz Niederhofen vorbei zum sogenannten Bannholz und weiter durch die Weinberge bis zum Steinbruch Kleingartach. Obwohl die Sonne sich zeigte, war die Temperatur doch sehr winterlich, so daß das angebotene „Aufwärm-Schnäpsle“ bei der Rast am Steinbruch, großen Anklang fand.

Auf einem Höhenweg entlang des Heuchelbergs wanderten wir hinunter zu den Weinbergen am Lochberg, wo wir eine 350 m lange Trockenmauer mit alten Feldkellern und Treppenaufgängen aus dem 19. Jahrhundert sahen. Nächstes Etappenziel war das Wengertschützenhäuschen am Lochberg, das in den Jahren 2013 und 2014 durch den Landwirtschaftlichen Ortsverband Niederhofen aufwändig restauriert wurde. Ein Stein mit eingemeißelter Jahreszahl belegt, daß das Häuschen bereits im Jahr 1784 als Unterkunft für den Wengertschützen erbaut wurde. Hier hatte Familie Rechkemmer eine Überraschung für uns vorbereitet. Es gab heißen Glühwein, Punsch und selbstgebackenen Kuchen zur Stärkung. Anschließend ging es unterhalb des Neuen Bergs, entlang des Leinbachs in Richtung Stetten a. H. zum dortigen Schützenhaus. Hier verbrachten wir zum Abschluß beim gemeinsamen Abendessen noch ein paar gemütliche Stunden